Putin in Kemerowo zu Beratungen über Treibstoff- und Energiefragen

Putin in Kemerowo zu Beratungen über Treibstoff- und Energiefragen

Am 27. August wird der russische Präsident Wladimir Putin in der Region Kemerowo an einer Sitzung über die Strategie zur Entwicklung des Treibstoff- und Energiekomplexes und des Umweltschutzes teilnehmen, teilte der Pressedienst des Präsidenten am Sonntag mit.

Es wird darauf hingewiesen, dass das Thema des Treffens Maßnahmen sein werden, um den Marktanteil der russischen Kohle auf den Exportmärkten zu erhöhen. An dem Treffen nehmen die Leiter der Bundesministerien und -abteilungen, die Leiter der Regionen und Unternehmen des Brennstoff- und Energiekomplexes teil. „Der Hauptredner ist Energieminister Alexander Novak“, heißt es in dem Bericht.

Wie der Pressedienst mitteilt, wird das Staatsoberhaupt auch die Arbeit des Bergbau- und Industriekomplexes Tschernigowez kennenlernen und ein Arbeitstreffen mit dem provisorischen Gouverneur der Region Kemerowo, Sergej Tsivilev, abhalten.

[hub/russland.NEWS]

Kommentare