Rospotrebnadzor warnt vor Einkäufen von Süßigkeiten über das Internet

Rospotrebnadzor warnt vor Einkäufen von Süßigkeiten über das Internet

Die Russen warnten vor Risiken beim Kauf von hausgemachten Süßwaren über das Internet, auch über soziale Netzwerke.

Wie auf der Website von Rospotrebnadzor berichtet wird, werden im Internet Süßwaren aus eigener Herstellung in der Regel von Personen verkauft, die nicht als Einzelunternehmer registriert sind. Wie die Agentur feststellt, gibt es für solche Personen keine Überwachungs- und Kontrollmaßnahmen, da sie der Abteilung keine Mitteilung über den Beginn der Geschäftstätigkeit übermittelt haben.

Es sollte beachtet werden, dass Süßwaren mit verderblichen Zutaten zu Infektionskrankheiten und allergischen Reaktionen führen können. Auch erinnert Rospotrebnadzor, dass bei Kindern akute Darminfektionen viel strenger verlaufen.

[gg/russland.CAPITAL]

Kommentare