Handel zwischen Russland und China wuchs 2017 um 20,8 Prozent

Handel zwischen Russland und China wuchs 2017 um 20,8 Prozent

Der Handelsumsatz zwischen Russland und China wuchs 2017 um 20,8 Prozent, meldet das Hauptzollamt der Volksrepublik China der Nachrichtenagentur RIA Nowosti zufolge.

Die Importe aus Russland wuchsen um 27,7 Prozent auf 41,2 Milliarden Dollar, während die Exporte nach Russland um 14,8 Prozent auf 42,9 Milliarden Dollar stiegen. Das Gesamtvolumen erreichte 84 Milliarden Dollar.

China ist Russlands größter Handelspartner. Im Jahr 2016 erreichte der Handel 69,5 Milliarden Dollar, das Wachstum bis zum Jahr 2015 betrug 2,2 Prozent.

[hub/russland.NEWS]

Kommentare