Preise für Benzin in Moskau gesunken

Preise für Benzin in Moskau gesunken

Die Preise für Benzin und Diesel an den Moskauer Tankstellen sind zwichen dem 13. Juni und 18. Juni gesunken, ergibt sich aus den Statistiken der Moscow Fuel Association (AIT).

Ihrer Meinung nach sind die durchschnittlichen Preise für Diesel um 7 Kopeken auf einen Preis von 44,29 Rubel gefallen – für einen Liter Ai-92 um 17 Kopeken auf 42,35 Rubel und pro Liter AI-95 um 3 Kopeken auf 45,79 Rubel.

Früher hatte der Föderale Antimonopoldienst (FAS) mitgeteilt, dass sich die Gaspreise in Russland nach einem Anstieg in der ersten Juniwoche stabilisiert haben. Laut Rosstat stiegen die Preise für Benzin und Diesel in der letzten Woche um 0,1 Prozent – trotz der Vereinbarung zwischen der russischen und den Ölgesellschaften, die Preise einzufrieren.

[hub/russland.NEWS]

Kommentare