Saudi-Arabien öffnet Fleisch- und Geflügelmarkt für Russland

Saudi-Arabien öffnet Fleisch- und Geflügelmarkt für Russland

Russland hat mit Saudi-Arabien beschlossen, die Lieferung von Fleischprodukten gemäß den Vorschriften von Rosselkhoznadzor genehmigen. So wird Russland in der Lage sein Fleisch, Geflügel sowie Milch und Eier in das Königreich zu liefern.

„Die Lieferungen von russischen Produkten können sofort beginnen, nachdem die Exporteure in den Veterinärämtern des Königreichs registriert wurden“, sagte das russische Pendant.

Während des Besuchs von König Salman Ibn Abdelaziz Al-As-Saud in Moskau Anfang Oktober wurden wichtige Abkommen über die Zusammenarbeit zwischen Russland und Saudi-Arabien geschlossen. Eines der Hauptergebnisse der Verhandlungen waren Vereinbarungen über die Lieferung von Flugabwehrraketen, Flammenwerfern sowie Panzerabwehrraketen und Granatwerfern.

[hub/russland.NEWS]

Kommentare