Polnischer Außenminister fordert Ausweitung der Sanktionen gegen Russland

Polnischer Außenminister fordert Ausweitung der Sanktionen gegen Russland

Der polnische Außenminister Jacek Chaputowicz sagte in einem Gespräch mit Journalisten in Brüssel, dass westliche Länder Sanktionen gegen Russland ausweiten sollten, da die russische Seite ihr „Verhalten“ auf der internationalen Bühne nicht ändert. Dies berichtet der Polnische Rundfunk .

Im kommenden Monat sollten die Länder der Europäischen Union eine Entscheidung über Sanktionen gegen Russland treffen.

„Es muss einige Ergebnisse geben, eine Änderung des russischen Verhaltens auf internationaler Ebene, um diese Sanktionen zu mildern, aber es zeigt sich nichts“, sagte Chaputovich, als er nach der Zweckmäßigkeit der Aufhebung der Sanktionen aus Russland gefragt wurde.

Auch die russische Seite hält die Vereinbarungen von Minsk nicht ein, so Chaputovich.

Zuvor hieß es, die polnischen Behörden seien bereit, bis zu zwei Milliarden Dollar für die Stationierung einer ständigen US-Militärbasis auf ihrem Territorium zu zahlen .

[gg/russland.CAPITAL]

Kommentare