Roskomnadzor: Telegram wird unabhängig von der juristischen Person gesperrt

Roskomnadzor: Telegram wird unabhängig von der juristischen Person gesperrt

Alexander Zharov, Chef der Medienaufsicht Roskomnadzor, sagte, eine Änderung der juristischen Person der in Russland blockierten Messenger-App Telegram würde deren Blockierung nicht beeinträchtigen. „Eine Änderung der rechtlichen Organisation des Unternehmens wirkt sich nicht auf die Erfüllung oder Nichterfüllung der russischen Rechtsvorschriften durch den jeweiligen Verantwortlichen der Informationsverbreitung aus“, antwortete er RIA Novosti zufolge Reportern auf eine entsprechende Frage.

Letzte Woche wurde bekannt, dass der Gründer von Telegram, Pavel Durov, seine Telegram Messenger LLP liquidiert hat, das so im Verzeichnis der Informationsverbreiter von Roskomnadzor eingetragen ist. Zuvor hatte er diese Firma als die wichtigste für seinen Messenger bezeichnet.

Telegram Messenger LLP wurde am 21. Februar 2014 von zwei Unternehmen gegründet – Dogged Labs Ltd (Britische Jungferninseln) und Telegraph Inc. (Belize). Im Mai 2018 übernahm die ebenfalls auf den Britischen Jungferninseln eingetragene Telegram Messenger Inc. Den Platz von Dogged Labs Ltd.

[hub/russland.NEWS]

Kommentare