RBK-Rating: 500 größte russische Unternehmen

RBK-Rating: 500 größte russische Unternehmen

In diesem Jahr veröffentlichte RBK zum fünften Mal ein Rating der größten russischen Unternehmen RBK 500. Diese fünf Jahre waren für die Wirtschaft schwierig, da nach den Ereignissen auf der Krim und in der Ukraine sowie der Skripal-Affäre amerikanische und europäische Sanktionen verhängt wurden, die die Aktivitäten russischer Unternehmen mehr oder weniger beeinflussten.

Im Jubiläumsrating der größten Unternehmen sind insgesamt 625 Konzerne aus 30 Branchen vertreten. Davon nahmen 339 Unternehmen bereits am ersten Rating teil.

Unter den 500 größten Akteuren im russischen Geschäft befinden sich 401Privatunternehmen, 81 Staatsunternehmen, sieben Privatunternehmen mit erheblicher staatlicher Beteiligung, sieben Unternehmen mit staatlicher Kontrolle und ausländischer Beteiligung sowie vier Privatunternehmen mit einem hohen Anteil an ausländischem Eigentum.

Die Gesamteinnahmen aller Unternehmen im RBK 500 machten im Jahr 2018 etwa 82,3 Prozent des russischen BIP aus. Der Gesamtumsatz von RBK 500 stieg in fünf Jahren um das 1,5-fache. Das russische BIP wuchs im gleichen Zeitraum um 31,4 Prozent.

Die 20 größten Unternehmen erwirtschafteten mehr als die Hälfte des Rankingumsatzes.
76 Prozent des Umsatzes kommen von den 100 größten Unternehmen.

Die ersten 25 der 500 umsatzstärksten russischen Unternehmen.

Name: Branche: Umsatz:

1. Gazprom Öl und Gas 8,224 Billionen Rubel

2. LUKOIL Öl und Gas 7,479 Billionen Rubel

3. Rosneft Öl und Gas 6,850 Billionen Rubel

4. Sberbank Finanzen 3,160 Billionen Rubel

5. Russische Eisenbahnen Verkehr 2,413 Billionen Rubel

6. Surgutneftegas Öl und Gas 1,557 Billionen Rubel

7. X5 Retail Handel 1,533 Billionen Rubel

8. VTB Finanzen 1,361 Billionen Rubel

9. Magnit Handel 1,237 Billionen Rubel

10. Rosatom Atomindustrie 1,031 Billionen Rubel

11. Russische Netzwerke Energie 1,022 Billionen Rubel

12. Inter RAO Energie 963 Milliarden Rubel

13. Transneft Öl und Gas 932 Milliarden Rubel

14. Tatneft Öl und Gas 911 Milliarden Rubel

15. NOVATEK Öl und Gas 832 Milliarden Rubel

16. Evraz Bergbau, Metallindustrie 813 Milliarden Rubel

17. NLMK Bergbau, Metallindustrie 756 Milliarden Rubel

18. Nornickel Bergbau, Metallindustrie 729 Milliarden Rubel

19. GC Megapolis Logistik 707 Milliarden Rubel

20. Gazprombank Finanzen 693 Milliarden Rubel

21. Rusal Bergbau, Metallindustrie 645 Milliarden Rubel

22. Aeroflot Transport 612 Milliarden Rubel

23. Sibur Holding Chemie, Petrochemie 569 Milliarden Rubel

24. Severstal Bergbau, Metallindustrie 537 Milliarden Rubel

25. SUEK Bergbau, Metallindustrie 520 Milliarden Rubel

Von diesen 25 Unternehmen haben 22 ihren Sitz in Moskau – Surgutneftegas ist in Surgut, Magnit in Krasnodar und Tatneft in Almetjewsk beheimatet.

Eine Billion Rubel entsprechen etwa 14,2 Milliarden Euro.

[hrsg/russland.NEWS]

Kommentare