Nur 10 Prozent der Russen suchen Arbeit über das Internet

Nur 10 Prozent der Russen suchen Arbeit über das Internet

Die Statistiken zeigen, dass zwar 76 Prozent der Russen Zugang zum Internet, dem russischen Runert, haben und 78 Prozent von ihnen soziale Netzwerke, aber nur 10 Prozent im Alter von 15 bis 74 Jahren auf der Suche nach Arbeit das Internet nutzen. 49 Prozent nutzen es intensiv, 44 Prozent nutzen E-Mails. Am häufigsten nutzen Russen im Alter von 15-45 Jahren das Internet.

Diese Studie veröffentlichten die Experten von Rosstat, Minkomsvyazi und NIU HSE in der Sammlung Digitale Wirtschaft.

In der Studie heißt es weiter, dass 53 Prozent der Runet-Benutzer Online-Filme, Musik, Bilder und andere Inhalte herunterladen oder nur anschauen oder anhören. Die Menschen, die das Internet nicht nutzen, erklären das mit dem Mangel an Notwendigkeit, Wunsch oder Interesse. Das sagten 70,1 Prozent der Befragten.

Nur 4 Prozent der Russen sind in der Online-Bildung tätig, und 31 Prozent führen online Finanztransaktionen durch. Außerdem kaufen 29 Prozent online ein.

[hmw/russland.NEWS]

Kommentare