12. April 2019 – Russlands Regionen im Check für Hersteller und Handelsunternehmen

12. April 2019 – Russlands Regionen im Check für Hersteller und Handelsunternehmen

4. Manufacturers Forum Frankfurt Airport Club 12. April 2019

Wie in Deutschland sind die Regionen Russlands höchst unterschiedlich. In welcher Region Russlands sollte man also letztlich lokalisieren und welche Suche ist die efektivste?

Wo erhält man aktuelle und verlässliche Informationen hinsichtlich der rechtlichen Aspekte, steuerlichen Erleichterungen und sonstigen attraktiven staatlichen nationalen oder auch regionalen Förderungen?

Industriepark, Sonderwirtschaftszone, Mono City, Brown- oder doch lieber Greenfeld?

9.30 Empfang & Kaffee

10.00 Makroökonomische Entwicklung Russlands und seiner Regionen Investitionsklima-Ranking der russischen Regionen
Kaffeepause & B2B Gespräche
Fallbeispiele: Produktion in Russland in 5 Schritten lokalisieren – Auftragsfertigung
– Plug & Play oder Build-to-Suit
– Industrie- Technologieparks und Cluster
– Brown- und Greenfeld Lösungen Logistiklösungen in Sibirien
Kaffeepause & B2B Gespräche
Belarus: Produktions-Gateway nach Russland

12.30 Mittagessen
Verdoppeln Sie Ihren Umsatz durch Repräsentationsstrukturen in den Regionen
Workshops zu spezifischen Fragen für Unternehmen aus – Pharma & Chemie
– Maschinen- und Anlagenbau
– Abfallwirtschaft und erneuerbare Energien
– Lebensmittel & Landwirtschaft

16.00 Exkursion: Rheingau Tal
Teilnahmegebühr: 80 EUR (zzgl. MwSt.) für produzierende Unternehmen und Handelsunternehmen
220 EUR (zzgl. MwSt.) für Besucher

Aktuelle Informationen>>>

und Anmeldung bei Yuliya Sudnik ys@owc.de oder auf www.owc.de

Kommentare